Kleine Schreibschule: Charaktere

Kleine Schreibschule: Charaktere

Die kleine Schreibschule zum Thema Charaktere wurde von einer Fachfrau verfasst: Andrea Bottlinger studierte Buchwissenschaft und Literaturwissenschaft, gab einige Jahre lang Schreibkurse und arbeitet als Lektorin. Als Autorin machte sie sich mit einer Reihe von Veröffentlichungen im phantastischen Bereich einen Namen. Aus dieser langjährigen Erfahrung speist sich auch die „Kleine Schreibschule“.
Kurz, prägnant und in einer erfrischend jugendlichen Sprache schildert die Verfasserin die Komponenten, die stimmige und überzeugende Protagonisten, Antagonisten und Statisten ausmachen: ihre Probleme und deren Auswirkungen auf die Geschichte und die Verflechtungen untereinander, ihre Grenzen und nicht zuletzt die Fallen, in die man als Autor bei der Kreation der Charaktere nicht tappen sollte. Mir gefiel besonders der Rat, sich von wohlbekannten Charakter-Steckbriefen zu verabschieden – über die Relevanz von Schuhgrößen lässt sich in den meisten Fällen einfach wirklich nicht streiten. Auch die Warnung vor Klischees ist hilfreich und bedenkenswert. Wer sich die kleine Schreibschule zu Herzen nimmt hat es auf jeden Fall leichter, mit überzeugenden Personen seine Geschichte voranzutreiben. Mein Resümee: empfehlenswert.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*