Leide! Thriller

Leide!
Dieser Krimi/Thriller von Siegfried Langer wird seinem Titel mehr als gerecht, denn er bietet einen Einblick in die Abgründe menschlichen Handelns, der einem so manchen Schauer über den Rücken laufen lässt. Der Leser wird gepackt und nicht mehr losgelassen – und wenn er glaubt, nun hat er alles verstanden, dann kommt noch eine Überraschung, die das Ganze zusätzlich abrundet und für einen Aha-Effekt sorgt.

Ich will nicht spoilern – aber stell dir vor, jemand kommt in dein Haus und stiehlt einfach dein Leben, weil es ihm nesser gefällt als sein eigenes…du bist ein braver Bürger und bei weitem nicht wehrhaft genug, um mit der Brutalität, die dir entgegenschlägt, zurecht zu kommen. Was tust du? Du kannst nichts tun. Gut, wenn du eine nervige Verwandte hast, die sich um dich sorgt – aber kann die Kaufhaus-Detektivin, die von ihr beauftragt wird, wirklich etwas ausrichten?

Eine Prise schwarzer Humor, kurzweilige Dialoge und ein perfekt gesponnenes Netz ziehen den Leser in einen Bann, der erst mit der letzten Seite gelöst wird. Gute Handwerkskunst, sowohl in Charakterbildung als auch in Plot und Ausführung! Dies war mein erstes, aber sicherlich nicht das letzte Buch von Siegfried Langer.

Jemand ist hinter dir her.
Er will dich leiden sehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*