Bücher verändern die Welt – Wüstenblume

Waris war ein mutiges kleines Mädchen. Als sie dreizehnjährig mit einem alten Mann verheiratet werden sollte, lief sie fort. Quer durch die Wüste, zu ihrer Großmutter in Mogadischu. Später lebte sie bei einer Tante und wurde dann Dienstmädchen beim somalischen Botschafter in London, wo sie als Model entdeckt wurde und eine erfolgreiche Karriere begann. Dass…

→ weiterlesen

Die Schreibmaschine – ein Magazin für Autoren

In den vor-digitalen 90ern waren Literaturzeitschriften ein Must-have für jeden Schreiber. Dort konnte man seine Texte veröffentlichen, Schreibtipps bekommen, alle aktuellen Ausschreibungen und Wettbewerbe einsehen und sich insgesamt einen Überblick über die Autorenlandschaft machen. Ob Fanzine, Egozine, Magazin oder Meta-Magazin (ich erinnere mich an ein Autorentreffen in der tiefsten Pampa Deutschlands, wo irgendwie alle anwesend…

→ weiterlesen

Der Heros in tausend Gestalten – Heldenreise schreiben

Der Heros in tausend Gestalten   Joseph Campbell, Insel Taschenbuch Ich sage ja selten, dass man etwas haben muss, aber bei diesem Buch ist es anders. Es ist ein Muss für jeden, der sich für Mythen, Märchen und Sagen interessiert, und mythische Komponenten in seine Geschichte einbauen will. Auch für das Schreiben einer Heldenreise ist…

→ weiterlesen

Stirb leise mein Engel – Thriller/Jugendbuch

Stirb leise, mein Engel! Dies war das letzte Buch, das mir während meines letzten Urlaubs neben der frischen Luft und dem Meeresrauschen und -zischen und -flüstern Entspannung und Gänsehaut verschaffte. Zum Inhalt: Nun, das jugendliche Mädchen die zur Depression neigen, Suizid begehen, ist tragisch, wenn auch nicht sonderlich überraschend. Aber mit Zyankali? Und dann gleich…

→ weiterlesen

Was sind eigentlich Selfpublisher?

Dieser Beitrag richtet sich an Leseratten und Wort-Liebhaber, an Geschichten-Fans und E-Reader Nutzer. Gestern las ich in einem Beitrag, Selfpublishing sei relativ sinnlos, da Leser ohnehin nicht wüssten, was ein Selfpublisher ist, und sich demnach auch nicht für sie oder ihre Bücher interessieren würden. Ist das wirklich so? Schweben wir in unserem eigenen Kosmos, abgeschnitten…

→ weiterlesen

Leide! Thriller

Leide! Dieser Krimi/Thriller von Siegfried Langer wird seinem Titel mehr als gerecht, denn er bietet einen Einblick in die Abgründe menschlichen Handelns, der einem so manchen Schauer über den Rücken laufen lässt. Der Leser wird gepackt und nicht mehr losgelassen – und wenn er glaubt, nun hat er alles verstanden, dann kommt noch eine Überraschung,…

→ weiterlesen