Sommer auf meiner Haut – Roman

Werbung.

Sommer auf meiner Haut ist eine Geschichte über eine junge Frau, die sich anhand des Tagebuchs ihrer verstorbenen Mutter auf eine Reise auf deren Spuren begibt. Auch sie hat vielleicht ein medizinisches Problem, doch sie öffnet den Umschlag nicht, in dem die Wahrheit wartet, die sie vielleicht gar nicht wissen will – noch nicht. Indem sie sie Tür hinter sich ins Schloss fallen lässt, lässt sie auch alle Sorgen und ihr gewohntes Leben hinter sich und begibt sich auf eine Entdeckungsreise. Ganz spontan schlägt sie die Seiten auf, die ihre Mutter in ihrem Italien-Reisebuch mit Fotos, Anmerkungen und Einträgen gefüllt hat, und lässt sich so treiben.

Wie ist die Geschichte geschrieben?

Was gleich auffällt, ist die poetische Sprache, die Elisa Sabatinelli verwendet. Das passt gut zur Protagonistin Lavinia, die eigentlich Musikerin ist, die Geige jedoch nach einer schwierigen Prüfungssituation an den Nagel hing. Die Reise nach Italien ist auch eine Reise zu sich selbst, um herauszufinden, wer sie ist, was sie sich vom Leben wünscht und wie sie nun, ganz allein ohne familiären Hintergrund, weitermachen soll. Lavinia hat nämlich ihren Vater nie kennengelernt und hat somit niemanden, der die Trauer um ihre Mutter wirklich mit ihr teilen würde.

Auch wenn man als Leser nah an die Protagonistin herankommt, die auch eine Art sexuelle Selbstfindung durchmacht, behält man doch eine Art von Distanz, die sich seltsam anfühlt. Man erfährt viel von der Landschaft und fiebert mit Lavinia mit, wenn sie verschiedene Abenteuer zu bestehen hat, und doch bleibt sie einem fremd.

Meine Meinung zu Sommer auf meiner Haut

Trotz der schönen Sprache und der interessanten Beschreibung der Landschaft konnte mich das Buch nicht fesseln. Das lag an der Protagonistin, deren Handlungen für mich oft undurchsichtig und nicht nachvollziehbar waren. Die ständigen sexuellen Abenteuer wirkten aufgesetzt. Das Ende ist jedoch überraschend und auf seine Weise schön. Wer den Sprachstil der Autorin mag, sollte die Lektüre wagen. Das Buch erscheint im Mai 2018.

Sommer auf meiner Haut, ab Mai 2018 bei Amazon

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*